Steffen Krämer
Würzburg, 7. Februar 2014

Unterfrankens FDP zur Kommunalwahl gut aufgestellt

FDP tritt flächendeckend in allen Landkreisen und kreisfreien Städten Unterfrankens zur Kommunalwahl an

Es ist im Hinblick auf das zurückliegende Jahr für die unterfränkischen freien Demokraten nicht gerade selbstverständlich, aber nun treten die Liberalen ausnahmslos in allen Landkreisen und kreisfreien Städten mit eigenen Listen zur Kommunalwahl an. In vielen Fällen ist es den Liberalen sogar gelungen mehr Kandidaten als zur Kommunalwahl 2008 zu gewinnen. Als weiteres Zeichen des Aufschwungs sieht der unterfränkische Bezirksvorsitzende Karsten Klein die wachsende Anzahl von Neumitgliedern. „Es gibt viele neue Namen auf den Listen der FDP. Insgesamt haben wir eine gute Ausgangslage für die Kommunalwahl.“ sagt Klein.

Karsten Klein


Neueste Nachrichten