Leidersbach, 22. April 2017

Wiedereinführung des G9 mit Augenmaß und Weitblick gestalten

Die ab dem Schuljahr 2018/19 in Kraft tretende Gymnasialreform sollnicht nur zu einer quantitativen Streckung, sondern zu einerqualitativen Verbesserung des Gymnasiums führen. Maßnahmen, die es dafür zu ergreifen gilt, sind:

  1. Mehr Zeit für Vertiefung und Wiederholung
  2. Mehr Investitionen in die Digitalisierung von Lernen
  3. Etablierung einer neuen Kultur der Anstrengungsbereitschaft in den Schulen und Universitäten
  4. Die Stärkung der MINT-Fächer
  5. Qualitative Verbesserung der Ganztagesbetreuung an den Gymnasien
  6. Beibehaltung positiver Errungenschaften des G8
  7. Vorausschauende und transparente Planung und Steuerung des ansteigenden Lehrerbedarfs
  8. Wiedereinführung von einem Leistungskurs, der das 3. Abiturfach abdeckt
  9. Das zusätzliche Schuljahr sollte für eine Förderung des bilingualen Unterrichtsangebots genutzt werden
  10. Ein mehrwöchig Praktikum soll verpfichtend im Rahmen der 11. Jgst eingeführt werden und wirtschaftliche Kompetenz gestärkt wird.

FDP Haßberge


Neueste Beschlüsse

  • Uwe Probst, 24. Mai 17
    Sicherheitslücken dürfen nicht als Cyberwaffen verwendet werden
    Beschluss des Bezirksvorstandes
    Die FDP Unterfranken setzt sich dafür ein, dass Nachrichtendienste ihnen bekannte Sicherheitslücken von systemkritischer Software zukünftig unverzüglich an das BSI melden müssen. Begründung: Nachrichtendienste suchen gezielt nach Sicherheitslücken in Software, um diese zur eigenen Informationsgewinnung zu nutzen. Die Ransomware (Erpresser Virus) "WannaCry"...
  • Leidersbach, 22. Apr. 17
    Der Spessart der Zukunft.
    Die FDP Unterfranken ist der Überzeugung, dass der Spessart auch in Zukunft ein Wald mit einer hohen Biodiversität, mit hohem Erholungswert und weiterhin wichtiger Rohstoffieferant sein wird. Diese drei Werte stehen gleichberechtigt nebeneinander. Um dies für die Zukunft erreichen zu können, müssen die aktuellen Herausforderungen angenommen und Chancen...
  • Leidersbach, 22. Apr. 17
    Beitrittsverhandlungen mit der Türkei stoppen!
    Seit dem Putschversuch in der Türkei wurden tausende Beamte entlassen, es wird darüber diskutiert die Todesstrafe in der Türkei wieder einzuführen. Wegen der Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Referendum, fordert die FDP Unterfranken den sofortigen Stopp der Beitrittsverhandlungen zwischen der EU und der Türkei. Der Gesprächsfaden mit den demokratisch...
  • Leidersbach, 22. Apr. 17
    Digitalisierung jetzt!
    Die FDP Unterfranken fordert den Bezirk Unterfranken auf, in allen unterhaltenen Stellen ein offenes WLAN einzurichten. Langfristig fordern wir die Einrichtung freien WLANs in der öffentlichen Infrastruktur.