30. November 2018

Kaltenhauser Sprecher für Haushalt, Finanzen und Heimatvertriebene

Die neu gegründete FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag hat gestern ihre Fachsprecher für die aktuelle Legislaturperiode benannt. Dabei wurde der unterfränkische Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Kaltenhauser aus Alzenau zum Sprecher für Haushalt und Finanzen ernannt.

Kaltenhauser vertritt bereits die Fraktion im Landtagsausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen. Darüber hinaus hat er auch die Sprecherfunktion zum Thema Heimatvertriebene übernommen. Den damit verbundenen Umgang mit Menschen sieht Kaltenhauser bewusst auch als einen Ausgleich zu seinen zahlenbezogenen Tätigkeiten im Finanzbereich.


Neueste Nachrichten


  • FDP Würzburg-Land
    Zell am Main, 6. Dez. 19
    Zukunft für den Landkreis Würzburg
    FDP Würzburg-Land beschließt Wahlprogramm zur Kreistagswahl

    Die FDP Würzburg-Land hat auf ihrer Mitgliederversammlung ihr Wahlprogramm zur Kreistagswahl beschlossen. Es steht unter dem Titel „Zukunft für den Landkreis Würzburg“. In 10 Punkten legt die Landkreis-FDP dabei dar wie sie den Landkreis mit neuen Ideen nach vorne bringen will.

    Die Landkreis-FDP möchte den ÖPNV im Landkreis finanziell sehr...

  • Florian Kuhl
    Höchberg, 5. Dez. 19
    Mit voller Kraft in den Wahlkampf
    FDP Würzburg-Land stellt ihre Liste für den Kreistag auf
    Höchberg. Die FDP Würzburg-Land hat am Donnerstag, den 28. November, ihre Kreistagsliste aufgestellt. 60 Kandidatinnen und Kandidaten aus verschiedensten Gemeinden gehen dabei für die Freien Demokraten ins Rennen. Zum Spitzenkandidaten wurde der amtierende Kreisrat und Kreisvorsitzende Wolfgang Kuhl aus Erlabrunn gewählt. Ralph Schreiner (Höchberg), Florian Kuhl (Erlabrunn),...
  • 5. Nov. 19
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    November 2019
  • 25. Sep. 19
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Oktober 2019