Veitshöchheim, 23. Dezember 2019

FDP Veitshöchheim gegründet

Lorenz Milz zum ersten Ortsvorsitzenden gewählt

Die FDP hat am vergangenen Sonntag in Veitshöchheim einen neuen Ortsverband gegründet. Zum ersten Vorsitzenden wurde Lorenz Milz gewählt. Weitere Mitglieder des Ortsvorstandes sind Constantin Keller als stellv. Ortsvorsitzender und Florian Dülk als Schriftführer. Die Versammlung war auf Einladung des Kreisvorsitzenden und Spitzenkandidaten zur Kreistagswahl Wolfgang Kuhl zusammengetreten.

Ortsvorsitzender Lorenz Milz (links) und Kreisvorsitzender Wolfgang Kuhl 


Im Vorfeld hatte man sich bereits getroffen und die Aufstellung einer eigenen Liste für die Gemeinderatswahl beschlossen. Lorenz Milz erklärte nach seiner Wahl: „Themen für Freie Demokraten gibt es auch bei uns im Ort genug: Für uns stehen vor allem die langfristige Entwicklung des Ortes, solide Finanzpolitik, Abbau bürokratischer Hürden und langfristigen Ausbau der Infrastruktur im Mittelpunkt unserer Politik und dafür werden wir auch mit einer eigenen Liste antreten!“


Neueste Nachrichten


  • 14. Dez. 21
    Neues aus der FDP Unterfranken
  • 14. Dez. 21
    Neues aus dem Landtag
    Bericht unseres Landtagsabgeordneten Dr. Helmut Kaltenhauser
    Der Ausgang der Bundestagswahl prägt die Debatten im Bayerischen Landtag. Die CSU beginnt sich in ihrer Rolle als letzte Trutzburg zu gefallen. Kaum noch ein Redebeitrag aus CSU-Reihen, der nicht irgendwelche Aufgaben und Verantwortlichkeiten auf die neue Bundesregierung schiebt, auch wenn es sich ganz offensichtlich um Versäumnisse der bisherigen, von der CSU mitgetragenen Regierung handelt. ...
  • 15. Nov. 21
    Karsten Klein im Amt bestätigt
    Bezirksparteitag mit Neuwahlen der FDP Unterfranken
    Schweinfurt - Auf ihrem Bezirksparteitag in Schweinfurt bestätigten die Freien Demokraten Unterfranken ihren bisherigen Bezirksvorsitzenden, den Aschaffenburger Bundestagsabgeordneten Karsten Klein, einstimmig in seinem Amt.
  • Florian Kuhl
    Würzburg, 11. Nov. 21
    Intelligente Vernetzung und gute Erreichbarkeit
    FDP Stadt- und Kreisräte unterstützen Konzept zum ÖPNV
    Die Stadt- und Kreisräte der FDP unterstützen das Konzept der Grünen-Kreistagsfraktion zur Neugestaltung des ÖPNV in den neu ausgeschriebenen Korridoren. Ausdrücklich begrüßen sie die Idee von definierten Umstiegstellen im Stadtgebiet in Verbindung mit einem höheren Taktverkehr, sowie Verbindungslinien zwischen den Landkreis-Gemeinden. Langjährige Forderungen...