16. März 2021

Der Bezirkstag startet Klimaschutz 2050

Der Bezirk Unterfranken ist mit seinem Fußabdruck der Treibhausgase bei einer Reduktion von 35\\% bezogen auf den Verbrauch in 2000 schon ganz gut dabei. Die größte Einsparung haben Pelletsheizungen an den Krankenhäusern Lohr und Werneck gebracht. Pelletsheizungen stehen in der Kritik, weil die Feinstaubemissionen meßbar höher als Null Prozent betragen. Die Bewertungen ändern sich. Für Adelheid Zimmermann, stellvertretende Bezirkstagsvizepräsidentin, war wichtig, dass Photovoltaik und Windkraftanlagen nicht den Hauptteil einer Einsparung des CO2-Ausstosses auf eigenen Flächen des Bezirks liefern können. Der Flächenverbrauch für Photovoltaik und Windkraftanalagen ist zu hoch. Es gibt Berechnungen, dass bei alleinigem Vertrauen auf Windkraftanlagen und Sonnenenergie so viel Land verbraucht würde, dass es kaum mehr Siedlungsfläche auf dem Lande gäbe. Zimmermann plädierte dafür, stets neue Technologien einzusetzen, ob EEG aus Wasserstoff oder Speicherung von Strom aus Erneuerbaren Energien oder die Abwärme aus Wasser und Abwasser für die Wärmeerzeugung von Gebäuden.

Adelheid Zimmermann


Neueste Nachrichten


  • Florian Kuhl
    20. Jul. 22
    Gemeinsamer Zweckverband für Park&Ride
    FDP stellt Antrag im Kreistag
    Die FDP im Kreistag hat einen Antrag mit dem Ziel eingereicht Gespräche über die Errichtung eines Zweckverbandes für Park&Ride gemeinsam mit der Stadt Würzburg zu führen. Das Ziel des Antrags ist es die Bemühungen für eine gemeinsame Verkehrspolitik zu intensivieren und endlich die notwendigen Schritte für die Mobilität der Zukunft zu gehen.
  • 27. Jun. 22
    Neues aus der FDP Unterfranken
    Juni 2022
  • 19. Mai 22
    Neues aus der FDP Unterfranken
    Mai 2022
  • Florian Kuhl
    12. Mai 22
    Kreistagssitzung am 09. Mai
    Im Kreistag ging es vor allem um interkommunale Zusammenarbeit. Der Landkreis will künftig mehr die Bedürfnisse verschiedener Gemeinden zusammenführen. Das gilt insbesondere für Ausbildung neuer Verwaltungskräfte, für die Verkehrsüberwachung und vor allem für die Digitalisierung von Verwaltungsvorgängen. Digitale Angebote zu schaffen und den Bürgern...